Erfüllende Kommunikation

  • Schrift verkleinern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schrift vergrößern
Home Gewaltfreie Kommunikation Selbsteinfühlung

Selbsteinfühlung

E-Mail Drucken

Selbsteinfühlung, Wege zur Selbsthilfe, Vermeidungsmuster auflösen, destruktive Kritik transformieren

Selbsteinfühlung

bietet einen Weg zur Selbsthilfe in jeder Lebenslage. Z.B. wenn es darum geht, sich aus destruktiver Selbstkritik zu lösen, Vermeidungsmuster aufzulösen oder um einfach die eigene positive Lebenskraft zu stärken. Selbsteinfühlung ist "liebevolle Annahme", ist "Hinwendung". In diesem "Hin" liegt der Schlüssel zur "Wende". Selbsteinfühlung spricht die lebensbejahende positive Kraft des Körpers an und bewirkt so innere positive Veränderungsprozesse.

Durch Selbsteinfühlung können Sie Negativmuster bei sich selbst transformieren. Indem Sie die im Muster gespeicherten negativen Gefühlszustände noch einmal kurz erspüren (sich ihnen hinwenden) legen Sie das ursprüngliche lebensbereichernde Bedürfnis frei und verknüpfen dies mit dem Jetzt. Unangenehme Gefühle lösen sich auf oder bewegen sich weiter, indem sie gespürt werden. Indem Sie Ihre Gefühle registrieren, regulieren Sie sich. Die inneren Veränderungsprozesse, die hiermit einhergehen werden dabei als sehr angenehm und erleichternd erlebt.

Mit etwas Übung wird es Ihnen immer leichter fallen, Selbsteinfühlung in Ihren Alltag zu integrieren, um mehr Gesundheit, Zentriertheit, Glück, Erfolg und inneren wie Äußeren Frieden in Ihr Leben zu holen.

Das Kartenset zur Gewaltfreien Kommunikation ist ein sehr hilfreiches Mittel, das Sie hierbei unterstützt, indem Sie Gefühls- und Bedürfnisworte in Ihren Geist bringen und so Schritt für Schritt Ihren inneren Dialog einfühlsam umgestalten.
 

Herzliche Grüße
Katja von Gizycki

 

Bildquelle: aboutpixel.de / sommerurlaub © mr.nico

 

"Je intensiver du deiner inneren Stimme zuhörst, desto besser wirst du erfassen, was in der äußeren Welt vor sich geht."
Dag Hammarskjöld